Datenschutzerklärung

Das Portal unter der URL www.kleinanzeige.bayern wird betrieben von:
Verlag Der Marktspiegel GmbH, Burgschmietstr. 2-4, 90419 Nürnberg

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf www.kleinanzeige.bayern ist uns ein wichtiges Anliegen.
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf www.kleinanzeige.bayern erfasst und wie diese genutzt werden.
Bei weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: support@marktspiegel.de




§ 1 Erhebung personenbezogener Daten


Die Betreiberin respektiert die Privatsphäre ihrer Nutzer und behandelt die persönlichen Daten vertraulich. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Verwertung der personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland (dem Telemediengesetz TMG und dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG) und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
Die Betreiberin erhebt personenbezogene Daten bei der Aufgabe von Kleinanzeigen und bei der Registrierung als Mitglied. Bei der Aufgabe einer Kleinanzeige werden hierzu Artikelstandort (PLZ/Ort), Telefonnummer, E-Mail sowie Adressdaten (Vorname, Nachname, Straße, Hausnr., PLZ, Ort, Telefon und E-Mail) erhoben. Bei der Registrierung werden Vorname, Nachname und E-Mail abgefragt. Zusätzliche personenbezogene Angaben können Sie jederzeit freiwillig machen.
Damit wir Sie als registrierten Nutzer verifizieren können, benötigen wir bei jedem Besuch des für registrierte Nutzer vorbehaltenen Bereichs Ihre Log-In Daten. Hierbei werden Informationen über Ihre Interessen und Ihr Nutzerverhalten gespeichert (Nutzungsdaten), die wir hauptsächlich zur Abstimmung des Inhalts unserer Webseite auf Ihre Interessen verwenden.



§ 2 Log-Informationen


Die Betreiberin erhebt und speichert ferner automatisch Informationen, die Ihr Browser an sie übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version, Informationen über die Screen-Größe, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten werden anonymisiert zu statistischen Auswertungen genutzt. Die Betreiberin behält sich allerdings das Recht vor, bei Nutzern, bei denen Anhaltspunkte für eine gesetzes- oder vertragswidrige Nutzung des Angebotes der Betreiberin bestehen, nachträglich die Log-Informationen über die letzte bekannte IP-Adresse zu überprüfen.



§ 3 Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten


3.1 Die Betreiberin verarbeitet und nutzt Ihre Bestandsdaten vorrangig für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Änderung des zwischen Ihnen und der Betreiberin bestehenden Vertragsverhältnisses. Die erhobenen Nutzungsdaten nutzt die Betreiberin darüber hinaus auch zur bedarfsgerechten Gestaltung Ihres Benutzerprofils.

3.2 Mit Ihrer Einwilligung nutzt die Betreiberin Ihre E-Mail-Adresse für die Versendung von Mitteilungen zur Beratung, zur Werbung für eigene Angebote und zur Marktforschung. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung zur Versendung weiterer Nachrichten jederzeit durch eine E-Mail an support@marktspiegel.de widerrufen können. Der Widerruf erstreckt sich allerdings nicht auf die Versendung solcher Informationen, die fester Bestandteil der Dienste von der Betreiberin sind. Ihre Einwilligung speziell zur Zustellung von Newslettern können Sie widerrufen, indem Sie dem Link am Fuße jedes Newsletters folgen.

3.3 Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt. Die Betreiberin verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Eine Weiterleitung Ihrer Daten an dritte Unternehmen erfolgt nur, wenn dies zum Erhalt oder Ausbau des Angebotes von der Betreiberin erforderlich sein sollte. Soweit andere Unternehmen von der Betreiberin mit der Erbringung von Diensten für die Betreiberin beauftragt werden, z. B. mit der Verarbeitung und Zustellung von Nachrichten, der Erbringung von Kundendiensten oder der Erstellung von statistischen Analysen, werden diese Unternehmen von der Betreiberin ebenfalls zur Gewährleistung der Geheimhaltung der übermittelten personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen diese Daten für keinen anderen Zweck als den von uns genannten verwerten.

3.4 Die Betreiberin ist verpflichtet, mit Behörden, insbesondere Strafverfolgungsbehörden und Gerichten, zusammenzuarbeiten und in diesem Zusammenhang kann es erforderlich werden, personenbezogene Daten weiterzuleiten, um Anfragen von Ermittlungsbehörden oder Gerichten zu beantworten.

3.5 Im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhobene Bestandsdaten werden in der Regel mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht oder ggf. gesperrt.

3.6 Bei Verstößen gegen die AGB oder gegen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie bei Verletzung der Rechte Dritter behält sich die Betreiberin das Recht vor, die Bestandsdaten ihrer Nutzer auch über die Sperrung des Nutzers hinaus für einen angemessenen Zeitraum bis zur Klärung des Sachverhalts zu speichern.



§ 4 Auskunftsrecht und Änderung der personenbezogenen Daten


4.1 Sie können jederzeit von der Betreiberin Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen: Dazu wenden Sie sich bitte an support@marktspiegel.de oder an die Betreiberin.

4.2 Sind Ihre Daten im Rahmen des Angebots von der Betreiberin zu journalistisch-redaktionellen Zwecken verarbeitet worden, so können Sie ebenfalls Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, wenn Sie durch deren Verarbeitung in einem schutzwürdigen Interesse beeinträchtigt worden sind. Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen kann die Betreiberin die Auskunft jedoch verweigern.

4.3 Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an support@marktspiegel.de oder wenden Sie sich telefonisch an 0911/39908-25. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.



§ 5 Verwendung von Cookies


Cookies sind kurze Informationen, die Webseiten auf Ihrem Computer speichern. Sie werden verwendet, um Log-Informationen und andere Daten zu speichern. Auch wir verwenden Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies" und werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.
Daneben wird auch ein Cookie zur Benutzerauthentifizierung eingesetzt. Dabei können unterschiedliche Cookies zum Einsatz kommen:

a) Standardmäßig kommen Cookies zum Einsatz, die nur für die jeweilige Sitzung
erzeugt werden. Sie speichern Informationen über den Benutzernamen, die Benutzerrechte und die Gültigkeit der Sitzung.

b) Auf ausdrückliche Anforderung seitens des Teilnehmers kann dieser auch ein dauerhaftes Cookie abrufen, damit beim nächsten Besuch von www.kleinanzeige.bayern der Benutzername bereits im Anmeldeformular enthalten ist und ein Login nicht notwendig ist. www.kleinanzeige.bayern weist ausdrücklich auf die Risiken dieses Verfahrens hin, nämlich dass die Gefahr einer missbräuchlichen Verwendung des Benutzernamens und des Passwortes durch Dritte gegeben ist.

Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sollten Sie sich dennoch in irgendeiner Weise durch die Verwendung von Cookies belästigt fühlen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers das Akzeptieren von Cookies deaktivieren können.



§ 6 Hinweise zur Analyse der Daten dieser Website


Die Betreiberin benutzt bei www.kleinanzeige.bayern Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



§ 7 Einbindung von Facebook-Plug-ins


Wir nutzen gegebenenfalls Plugins des sozialen Netzwerks "facebook.com", betrieben von Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Sie können die Facebook-Plugins am Facebook-Logo und dem "Gefällt mir"-Button erkennen.
Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Facebook Server her. Facebook übermittelt sodann den Inhalt des Plugins an Ihren Browser, der das Plugin wiederum in die Webseite einbindet. Facebook erhält auf diese Weise die Information, dass ein Nutzer mit einer bestimmten IP-Adresse, nämlich der IP-Adresse, die Ihrem Internetzugang zur Zeit der Übertragung zugewiesen ist, die entsprechende Webseite besucht hat. Sofern Sie zur gleichen Zeit in ihren Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch bei www.kleinanzeige.bayern Ihrem Facebook-Account zuordnen, auch wenn Sie den "Gefällt mir"-Button nicht betätigen. Wenn Sie das Plugin durch Anklicken des "Gefällt mir"-Button nutzen, wird dies von Ihrem Browser ebenfalls an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie nicht wünschen, dass Facebook über unsere Website Daten sammelt und Ihrem Facebook-Account zuordnet, loggen Sie sich bitte bei Facebook aus, bevor Sie unsere Website besuchen.
Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Erhebung, Speicherung und Nutzung dieser Daten durch Facebook sowie hinsichtlich Ihrer diesbezüglichen Rechte und der möglichen Einstellungen Ihres Facebook-Accounts, um Ihre privaten Daten zu schützen, finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung.



§ 8 Werbung


Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgendem Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG
Zollhof 4
40221 Düsseldorf

Mehr über Regeln und Richtlinien zu nutzungsbasierter Online-Werbung.



§ 9 Einwilligungserklärung


Soweit die Erhebung, Speicherung, Nutzung und weitere Verwertung Ihrer personenbezogenen Daten im TMG oder im BDSG nicht vorgesehen ist, benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Sie willigen insbesondere ein, dass:

Ihre personenbezogenen Daten zur Optimierung des Angebots von der Betreiberin gespeichert, verarbeitet und genutzt werden;

Die Betreiberin bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für einen Missbrauch der Dienste oder für einen Verstoß gegen die AGB bzw. gegen gesetzliche Bestimmungen Ihre personenbezogenen Daten über das Ende des Nutzungsverhältnisses hinaus speichern, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte weiterleiten darf.

Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
In diesem Fall werden wir, sofern dem keine gesetzlichen Bestimmungen im Wege stehen, Ihre entsprechenden Daten löschen.



§ 10 Sicherheit


10.1 Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.

10.2 Ihr Benutzerprofil ist passwortgeschützt, sodass nur Ihnen der Zugriff auf alle darin gespeicherten persönlichen Informationen möglich ist. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort niemanden mitzuteilen und auch vor unberechtigten Zugriffen Dritter so gut wie möglich zu schützen. Sie sollten insbesondere alle E-Mails und sonstigen Nachrichten bzw. Popups, die Ihr Passwort erfragen, unbeantwortet lassen. Um zu vermeiden, dass unberechtigte Dritte auf Ihr Benutzerprofil zugreifen können, empfehlen wir Ihnen außerdem sich nach dem Besuch Ihres Benutzerprofils stets abzumelden und das Browser Fenster zu schließen.



§ 11 Änderungsvorbehalt


Die Betreiberin behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.




Stand der Datenschutzerklärung: März 2015